Gespräche zu Mittel- und Osteuropa

30.10.2013

Update: Der Fall Tomislav Kežarovski

Abgelegt unter: Allgemein

Der Fall des mazedonischen Journlisten Tomislav Kežarovski (s.u.) ist zu einem vorläufigen Ende gekommen. Ein Gericht in Skopje verurteilte den investigativen Journalisten auf Grundlage einer fadenscheinigen Anklage zu viereinhalb Jahren Haft.

Hier der Beitrag von ARD-Korrespondent Stephan Ozsváth im BR Medienmagazin, mit O-Tönen von Tamina Kutscher, aus dem Gespräch “Im Profil – Der Fall Tomislav Kežarovski”. LINK

Bisher gibt es keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen