Gespräche zu Mittel- und Osteuropa

27.07.2009

Parlamente in MOE

Abgelegt unter: Allgemein, Parlamente in MOE

In dieser Gesprächsreihe zur Rolle der Parlamente in Mittel- und Osteuropa führe ich Gespräche mit Abgeordneten und mit Menschen, die für Parlamente oder Parlamentarier in Mittel-, Ost- und Südosteuropa arbeiten.

Was mich dabei interessiert ist, wie sich seit der Wende das Kräfteverhältnis zwischen Regierung und Parlament entwickelt hat. In vielen Ländern sind die Wahlergebnisse instabil, manche Regierungsfraktion landet bei der nächsten Wahl unter der Fünf-Prozent Hürde. Wie wirkt sich das auf die parlamentarische Arbeit aus? Wie arbeiten die Abgeordneten in ihren Wahlkreisen? Welche Ausstattung haben die Parlamente für ihre Gesetzgebungsarbeit?

2 Kommentare

26.07.2009

Im Profil: Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde (DGO)

Abgelegt unter: Allgemein, Im Profil

Gespräch mit Dr. Andreas Wittkowsky, Geschäftsführer der DGO

Die Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde e.V. (DGO) ist die größte deutschsprachige wissenschaftliche Fachorganisation für den mittel- und osteuropäischen Raum. Sie ist die einzige Institution, die länder- und fächerübergreifend den Diskurs der Disziplinen in Deutschland organisiert. Seit 1913 wirkt sie als renommiertes Forum für die wissenschaftlich-publizistische Erörterung der politischen, ökonomischen und kulturellen Entwicklungen im Osten Europas und den Dialog zwischen Ost und West.

Download MP3-Datei
(ggf. auch mit rechter Maustaste und “Ziel speichern unter” versuchen)

(7 Min.)

Keine Kommentare

19.07.2009

MitOst-Podium: 10 Jahre nach dem Kosovo-Krieg

Abgelegt unter: Allgemein, MOE-Podium

Die Erinnerung an den Kosovo-Krieg ist in Deutschland heute schon wieder verblasst. Erst der 10. Jahrestag der Bombardierungen hat mit einigen Hintergrundberichten das Thema wieder ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit gerückt. (Mehr zum Thema der Diskussion)

Es diskutieren:

  • Sandra Topalovski, Belgrad (Serbien)
  • Timon Perabo, Pristina (Kosovo)
  • Verena Knaus, Pristina (Kosovo)
  • Artan Begolli, Tirana (Albanien)

Moderation: Sascha Götz, Berlin (Deutschland)

Download MP3-Datei
(ggf. auch mit rechter Maustaste und “Ziel speichern unter” versuchen)

(32 Min.)


weiterlesen

1 Kommentar

24.06.2009

MitOst-Podium: Neue Europaskepsis in MOE?

Abgelegt unter: Allgemein, MOE-Podium

Podium Europaskepsis

Das Projekt der Europäischen Einigung ist in verschiedenen Ländern immer wieder Zielscheibe von Populisten geworden, die Politik machen mit der Angst einiger Bürger/innen vor den “Brüsseler Bürokraten” oder dem “Verlust von nationaler Souveränität” oder – im Fall von MOE – vor der drohenden “Dominanz der Deutschen/Westeuropäer”. Wie steht es mit dieser Art Populismus kurz vor der Europawahl in Ländern wie Deutschland, Tschechien, Polen, Ungarn oder der Slowakei?

Download MP3-Datei
(ggf. auch mit rechter Maustaste und “Ziel speichern unter” versuchen)

(52 Min.)


weiterlesen

Keine Kommentare

Seiten: zurück 1 2 3 ...6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16